Jump to content
Science Forums

German's relationship with English usage.


Ps2Huang
 Share

Recommended Posts

I was told current English grammatical rules are made of German laws.
Es gibt gewiß eine Deutsche Grundlage für Englische Grammatik, doch die Englische ist night recht gleich als die Deutsche.

 

If so, how many percent of English grammar is made of German?
Ich könnte nicht einen einen Prozentwert sagen dir. Aber wieveil Sinn häbte, zu sagen ein?

 

And is Germany, by far, the most developed country among Europe or whatelse?
Nicht viel mehr als andere Europäische Nationen nun. Einst es war einer die meist sich entwickelt, doch nicht absolut die meist.
Link to comment
Share on other sites

Es gibt gewiß eine Deutsche Grundlage für Englische Grammatik, doch die Englische ist night recht gleich als die Deutsche.

 

Ich könnte nicht einen einen Prozentwert sagen dir. Aber wieveil Sinn häbte, zu sagen ein?

 

Nicht viel mehr als andere Europäische Nationen nun. Einst es war einer die meist sich entwickelt, doch nicht absolut die meist.

What, what, what? stop speaking German to me.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Aja, Vielen Dank. Englisch ist meine mutter sprache, dafür ist mein Deutsch nicht super gut....es könnte besser sein. Ich habe immer noch probleme mit der, die, das. Meine mutter hat immer mit mir auf Deutsch gesprochen, und ich habe immer zurück auf Englisch geantwortet. Dafür kann ich es viel besser verstehen als sprechen und schreiben. :cup:

Link to comment
Share on other sites

English is a Germanic language that has had a couple traumatic changes. It has somehow lost its inflections (those pesky endings on adjectives, etc.), and about half its vocabulary comes from Latin. Both English and German have changed a lot over the maybe 1200 years since they split apart. One of the major changes in English was the Great Vowel Shift, which makes our pronounciation of vowels different than other European languages, and not match with our spelling.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Dafür kann ich es viel besser verstehen als sprechen und schreiben. :shrug:

 

Das ist immer der Fall.

 

Um Deutsch zu verstehen, ist es nicht immer absolut notwendig alle Grammatik zu gemeistert haben. Auch wenn ich Fehler mache, koennen andere richtig verstehen, was ich meine.

 

Aber andersrum , um Fehler zu vermeiden, muss man nicht mehr als Deutsch lernen, man muss Deutschen 100 prozent beherrschen. Und das kommt nicht sofort.

Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...

Es ist klar dass auf dieses Forum auch viele Leute kommen die kaum Deutsch sprechen. Darum werde ich versuchen jeden Mal zu übersetzen.

It is obivious a lot of people visit this forum who do not actually speak German. So I'll try to subtitle my own writings

In Belgien kennen wir diese Untertitlung von Kino und Fernsehen. Es kann eine grosse Hilfe sein um Fremdsprachen zu lernen.

In Belgium, we are used to subtitlling foreign films, in theatre as well as on television. It can be a great help in learning foreign languages.

Es ist aber arbeitsintensiv, darum möchte ich gerne wissen ob die Besucher dies Forums davon auch ein Vorteil haben.

It does take some time and energy, so I would be glad to know wether it is on any use to the visitors of this forum.

Und jetzt zur Frage Deutsche Gramatik und Englische Gramatik.

And now about that question concerning German and English grammar

Es ist klar dass manche sachen in English gleich sind wie auf Deutsch. Beispielsweize : Adjective kommen vor die Substantive wie in "ein blauen Himmel" (auf Franzozisch komt das Adjectiv hinten : "un ciel bleu").

Clearly, in English many things are the same as in German. e.g. an abjectif will be put before a noun, as in "a blue sky" (in French the adjectif comes behind the noun : "un ciel bleu")

Aber die Syntaxis - wie die Worte in ein Satz sortiert sind - ist ganz anders.

But the syntax - the way the words are classified within a phrase - is very different.

Und manche Sachen sind auf Englisch viel einfacher gemacht, zum Beispiel das Geschlacht der Nahmen.

And a lot of things are made (or have become) much easier in English, e.g. the (grammatical) gender.

Aber jetzt glaube ich dass dieses für heute genügt.

But now I believe that's enough for today.

Auf Wiedersehen

See you
Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

I cannot speak german though half of my family is german. yes i know a few words but not enough to think in german.

this morning i woke from a dream really really hungry and said out loud "i really need to eat". this was quite normal seeing as it usually happens every day. there was something different this time instead of those words being in my head i was thinking in german. i only got a few words out of it seeing as i was half asleep but in my head i said "ich muss zu verschluckt" and yes i did wake right up after that odd occurrence and look it up on the internet to see if it was possible. tho the translation is i need to swallow it is very close for someone who has no knowledge of any of those words other than ich. everyone here probably speaks it at some level but have you ever heard anything like this happening before?

Link to comment
Share on other sites

  • 9 years later...
On 12/12/2005 at 5:26 AM, Docalex007 said:

Hallo Hallo, keiner hier spricht Deutsch?

It is not a matter of whether anyone here speaks German.  The original post was in English and not responding in English is rude.

Edited by HallsofIvy
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...